Dinge, die das Leben einfacher machen…die Film-Synopsis

Spart Lebenszeit und kann sogar zum Lachen bringen. Hier ein besonders schönes Exemplar zum Film „Jennifer“ (1978):

Ostracized at a snooty private school because of her rural, poor background, a scholarship student is tormented to the point where her only remaining recourse is revenge, using the only method she knows: her psychic control over snakes!

Ich habe leider nur psychische Kontrolle über Kammerlinge, was im Falle von spontan auftretenden Rachegelüsten nicht wirklich hilfreich ist. Eigentlich ist es zu keiner Zeit hilfreich.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s