25.2.2010 – Matrosenhemd

Ebay rules.

Ausserdem: The secret of Kells, toller Film, auch wenn die Story ein wenig so so ist, die Animation ist umwerfend, ich bin sogar ein wenig sentimental geworden. Sie ist übrigens nach dem realen Book of Kells gezeichnet worden.

Jedes einzelne Bild ist absolut atemberaubend gezeichnet, rein visuell mein absoluter Lieblingstrickfilm in den letzten paar Jahren. Da ist es wirklich egal, dass die Geschichte selbst etwas simpel ist, zumal ich denke, dass es gerade deshalb für Kinder ein toller Film ist, weil sie dann mal nicht über tausend Wortwitze und Nebenstränge stolpern, sondern einfach nur das Kunstwerk bewundern können. Genau diese Art Film mochte ich als Kind auch am Liebsten.

Und ich liebe den Soundtrack. Sehr subtil und atmosphärisch.

Und  jetzt ein Eigenzitat von mir nach ca. 55 Minuten im Film:

„Hey, da geht es ja um die Bibel, verdammt!“

Ich mag ihn aber trotzdem.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s