16.2.2010 – Schlafen

Eigentlich sind die Semesterferien im Winter regelmässig totaler Müll. Die Deadline für Hausarbeiten ist so knapp vor dem Beginn des neuen Sommersemesters, dass man kaum entspannt Ferien machen kann, das Wetter ist furchtbar und mir passiert immer irgendein Scheiß in dieser Zeit ABER dafür kann ich auch einfach mal einen Tag lang im Bett liegen bleiben und pennen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, denn wenn die Welt draußen eh nur feindselig gesinnt ist, kann man auch gleich im Bett bleiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s