5.2.2010 – Äääääh, aber das Konzert war gut

Ne dicke fette Klausur und anschließend einige Turbulenzen bei einem Live-Interview und dann wollte auch noch niemand mit zum Konzert an dem Abend. Aber die Band war nett und das Konzert am Abend umso besser, selbst wenn ich  schon wieder Einzelschicksal spielen musste. Es geht nun einmal nichts gegen gigantische nackte Oberkörper, lange Haare und Rock’n Roll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s