27.1.2010 – Wie geschmiert

5 Stunden an 3 unerträglichen Listen und zwei noch unerträglicheren Exel-Tabellen zu arbeiten und irgendwie dennoch die gute Laune zu bewahren ist eine Königsdisziplin, die ich auch nur immer mal wieder beherrsche.

Wenn ich mal groß bin, möchte ich hingegen nichts mehr mit Listen und Tabellen zu tun haben, sondern ich möchte mit Einhörnern und Glitzer und Vanilleeis arbeiten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s