21.1.2010 – Aufräumanfall

Meine Güte, es war nötig, dieses Semester hat mir und meinem Zimmer einiges abgefordert, so dass es an der Zeit war, allerdings hat es mich dann doch etwas überrumpelt, da ich ca. 13:00 angefangen habe und 18:00 vor einem sauberen Raum stand. So müssen sich Leute fühlen, die in blinder Raserei dutzende Menschen umbringen, nur dass das Ergebnis irgendwie besser ist.

Obwohl ich es den Einbrechern natürlich sehr viel leichter gemacht habe, jetzt wo die mutierten Ratten und die Bücherlawine nicht mehr den Weg versperren…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s