23.12.2009 – Nach langer Zeit, mal wieder Beatbetrieb

Und als wäre ich nie weg gewesen war es chaotisch und verbal verwirrend.

Jaja, wenigstens konnte ich ungeniert meine Musik spielen und musste nur einmal ertragen, dass meine Comoderatorin Frank Schöbel aufgelegt hat (urgh). Aber sonst ist es immer wieder schön – nicht immer, aber immer mal wieder – den Beatbetrieb zu machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s