26.10.2009 – Wenn man im Lexikon die Definition von „uncool“ suchen würde…

Würde man das hier finden:

Er rockt höchstens seine Unterhose

(Er rockt höchstens seine Unterhose)

Na gut, der Gedanke daran ist wirklich amüsant, ähnlich wie der betrunkene Onkel auf der Familienfeier, der versucht zu 50 Cent zu tanzen.

Es ist merkwürdig, aber Ballet, Musical und auch Popstars, die versuchen einen auf „Rock’n Roll“ zu machen, scheitern in den meisten Fällen derartig grandios, dass es so gut wie immer fast schon wie eine Persiflage rüber kommt. Beispielsweise, wenn bei Popstars-Rockfolgen Songs von Bon Jovi gesungen werden oder Musicals wie „Rent“ die E-Gitarre zum wütenden Aids-Song raus holen.

Aber „Rock the Ballet“ muß genial sein, immerhin tanzen da die „Amazing Boys of Dance“ mit und wo „amazing“ drauf steht, ist immer „amazing“ drinne, oder etwa nicht?

Sowieso, wer eine Website hat, bei der der Cursor von einem tanzenden Männchen begleitet wird, kann nur rocken. Aber vorsichtig, sonst verliert man mehrere Stunden seines Lebens, nur weil man es so cool findet, wenn das tanzende Männchen beim Anklicken von Dingen einen Salto macht, ich spreche aus Erfahrung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s