30.9.2009 – Konzert-High

Gute Konzerte, also richtig gute Konzerte können mich wochenlang in dieser leicht euphorischen Trance halten, etwa so, als wäre ich frisch verliebt. Muss ich noch mehr sagen? Eigentlich nicht. Ich verliebe mich eben nicht nur in junge Gentlemen, sondern auch in Konzerterlebnisse.

Ausserdem verliebe ich mich noch in:

– Musik

– Filme und Bücher

– Bestimmte Nahrungsmittel (meistens Käsesorten, Kuchen&Kekse und koffeinhaltige Getränke)

– Bibliotheken und Bücherläden

– Jacken und Schuhe, die ich so lange trage, bis sie mir vom Körper fallen

– Kleine Momente, die mehr aus unserem Leben machen (etwa Menschen, die wie Cartoonfiguren aussehen, wenn ein Song im MP3 Player genau zu irgendetwas passt, was man gerade beobachtet, Regenbögen (kitschig, aber was solls), Vorfreude auf tolle Dinge und cooles Kinderspielzeug wie Kulis mit boxenden Fröschen an der Spitze)

Ja, ich habe sehr viel Liebe in mir. Aber bevor hier wer voreilige Schlüsse zieht, ich verabscheue auch gerne und viel, aber dazu später.

Der Regenbogen ist übrigens über Cardiff aufgenommen worden (nicht von mir). In Cardiff habe ich mich auch sehr verliebt.

Der Regenbogen ist übrigens über Cardiff aufgenommen worden (nicht von mir). In Cardiff habe ich mich auch sehr verliebt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s