4.9.2009 – Lieber etwas bereuen…

…das man getan hat, als etwas bereuen, das man nicht getan hat, so lautet die alte Weisheit, die manchmal auch ne alte Bitch sein kann. So oft mir dieser Spruch schon das Leben vermiest hat (ja, denn etwas bereuen, was man getan hat, zieht meistens mehr Blamage und Schande nach sich, als etwas bereuen, das man nicht getan hat), aber es gibt auch Momente, wo man sich diesem Satz folgend seufzend aufrafft und doch noch einen guten Abend hat.

So auch heute, auch wenn es lediglich darum ging, meinen faulen Arsch hoch zu kriegen, um zu einem Geburtstag zu gehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s