2.4.2009 – Endlich Philosophin!

Auch wenn so ein Zweitfachwechsel an der eigenen Uni relativ leicht ist, kann es stressig werden, wenn man selbst ein fauler Sack ist.

Glücklicherweise hab ich es doch endlich, endlich, endlich geschafft, alle nötigen Dokumente abzugeben, so dass ich wahrscheinlich noch vor Ostern meinen schicken neuen Studiausweis kriege, der innerhalb von einer Woche so aussehen wird, wie ein drei Jahre alter Kassenbon.

Yeah!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s