15.3.2009 – Das kleine Fernsehspiel

Sophiiiie!
Ich wollte eigentlich „Requiem“ gucken, aber dann hat ARD kurzfristig gezickt und einen anderen Film gezeigt, was aber keineswegs schlecht war, denn Katharina Schüttler ist gefährlich und brutal auf der Leinwand, so weh es tut, ihr auf dem selbstzerstörerischen Trip durch die Nacht zuzusehen, loslösen kann man sich nicht.
Tja, man muss halt nur bis spät in die Nacht warten, um zu wissen, dass das deutsche Fernsehen doch noch nicht ganz tot ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s