9.3.2009 – Heldin der Amphibienwelt

Lieber die Kröte auf der Hand als unterm Schuh
Das ist nicht die gerettete Kröte, sondern rgendeine Kröte, ich weiß, es ist politisch inkorrekt zu behaupten, dass alle Kröten gleich aussehen, aber sie dient nur der Anschauung

Das ist nicht die gerettete Kröte, sondern rgendeine Kröte, ich weiß, es ist politisch inkorrekt zu behaupten, dass alle Kröten gleich aussehen, aber sie dient nur der Anschauung

Auf dem Nachhauseweg durch eine Gartenanlage (unter den Augen der misstrauischen Gartenanlage-Gartenbesitzer) wäre meine Mutti beinahe auf eine Kröte getreten, aber mit einem schrillen Schrei konnte ich das Unglück verhindern. Sie wäre zwar nur auf den Hinterschenkel getreten, hätte das Tier daher nur verletzt und nicht getötet, aber trotzdem. Ich kann mir vorstellen, dass es schwierig ist, eine Gehhilfe für Kröten zu basteln. Ich weiß, dass manche Hunde solche Rollbretter kriegen, aber Kröten bewegen sich nun mal nicht gehend, sondern eher hüpfend fort, so dass ein derartiges Gerät wahrscheinlich sehr schnell kaputt gehen würde. Daher müsste man eine Art Sprungfeder-Protese entwickeln, rostfrei natürlich, da Kröten sich ja gerne in nassen Gegenden aufhalten. Und auch wenn ich gewillt gewesen wäre, diese Umstände auf mich zu nehmen, eine solche Protese zu entwickeln, wäre das und die zugehörige Reha für die Kröte schon sehr umständlich gewesen. Glücklicherweise ist der Kröte nichts passiert und ich hab sie auch noch sicher über den Weg geleitet und vor ihrer Tür gewartet, bis sie in ihrer Wohnung war, damit nicht noch auf dem letzten Meter was passiert. Jeden Tag eine gute Tat – ich denke, da sind Amphibien mit inbegriffen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s